Zahlen & Fakten

Wichtige Daten im Überblick

Die Geschäftszahlen eines Unternehmens sind ein Spiegelbild seines Erfolgs. Das gilt auch für Ihre Märkische Bank eG. Doch die Zahlen allein zeigen nicht immer alles. Wir leisten für die Region mehr als Zahlen ausdrücken können. Auch über diese Fakten wollen wir Sie informieren. Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen und Fakten Ihrer Märkische Bank eG im Überblick.

Zahlen in TEUR 2016 2015 2014 2013 2012 2011
Bilanzsumme 1.259.485 1.214.367 1.195.794 1.231.212 1.213.438 1.193.368
Geschäftsvolumen 1.270.476 1.224.928 1.209.758 1.247.702 1.229.004 1.210.009
Kreditgeschäft            
Forderungen an Kunden 848.575 809.727 749.862 714.848 694.963 678.729
Einlagengeschäft            
Spareinlagen 347.065 329.671 337.267 339.296 351.395 349.422
täglich fällige Einlagen 458.732 413.260 394.565 373.374 320.012 274.545
befristete Einlagen 191.986 238.997 228.934 235.787 263.219 261.576
verbriefte Verbindlichkeiten 12.039 12.027 26.054 31.866 17.898 42.292
             
Zinsüberschuss 20.932 21.441 19.515 18.602 19.975 20.424
Provisionsüberschuss 10.299 10.514 10.105 9.353 8.849 8.713
Mitglieder 2016 Mitglieder Anzahl Geschäftsanteile Anzahl Haftsummen TEUR
Anfang

      26.161

    200.160 40.032,0
Zugang 1.347
2.677
  535,4
Abgang    849  5.733
1.146,6
Ende 26.659 197.104 39.420,8

Mitarbeiter

Am 31.12.2016 beschäftigte die Märkische Bank 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (ohne Auszubildende). Im Berichtsjahr waren durchschnittlich 229 Vollzeitarbeitskräfte – Teilzeitarbeitskräfte anteilig eingerechnet – angestellt, davon 13 Prokuristen und 1 Generalbevollmächtigter. Durchschnittlich befanden sich 14 junge Nachwuchskräfte in einem Ausbildungsverhältnis.

Die Geschäftsberichte sowie die Offenlegungsberichte (bis 2013 inklusive der Instituts-Vergütungsverordnung) können Sie rechts im pdf-Format herunterladen.