Nach 47 Jahren in den Ruhestand

Wir verabschieden Baufinanzierungsspezialist Peter Wiesendt

Am 01.09.1970 begann Peter Wiesendt in der damaligen Volksbank Hagen eG seine Ausbildung zum Bankkaufmann. Schon früh führte der berufliche Werdegang von Peter Wiesendt in die Baufinanzierungsberatung. Diesem Fachbereich ist er bis heute treu geblieben und er hat diese Entscheidung auch nie bereut. Herr Wiesendt ist einer der erfahrensten Baufinanzierungsspezialisten in der Region!

Als Prokurist der Bank leitete er seit 1992 den Fachbereich „Baufinanzierung und Immobilienvermittlung“. Herr Wiesendt ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Peter Wiesendt tritt nun seinen verdienten Ruhestand an und wird zukünftig häufiger seine Frau Birgitt Wiesendt bei ihrer Arbeit in ihrer Praxis für Klangpädagogik unterstützen.

Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank: „Ich kenne Peter Wiesendt nun mehr als 40 Jahre. Bei einigen seiner Kunden hat er die Baufinanzierungen mehrerer Generationen begleitet! Wir danken Herrn Wiesendt für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahrzehnten und wünschen ihm alles erdenklich Gute für die Zukunft!“ Den Bereich Baufinanzierung leitet nun Thomas Meister, ebenfalls langjähriger Mitarbeiter der Bank und vormals direkter Kollege von Peter Wiesendt.

Thomas Meister: „Gerne übernehme ich die Leitung der Abteilung von Herrn Wiesendt. Noch lange wird das Wirken von Peter Wiesendt Inspiration für mich persönlich aber auch für mein Team sein.“

Unser Foto zeigt die Herren des Vorstandes der Märkischen Bank eG, die es sich nicht nehmen ließen, Peter Wiesendt persönlich zu verabschieden.