Spendenübergabe

3.000 Euro für die Konzertbusse des Theater Hagen

Dank großzügiger Sponsorengelder können auch in der Spielzeit 2017/2018 des Theater Hagen die Konzertbusse wieder rollen. In diesem Jahr beteiligte sich die Märkische Bank Stiftung erneut an der Finanzierung der Busse, die, zur Verfügung gestellt von der Hagener Straßenbahn, die Besucher der Sinfoniekonzerte des Philharmonischen Orchesters Hagen aus den verschiedenen Hagener Stadtteilen sowie aus Ennepetal, Herdecke/Wetter und Breckerfeld zum Konzert und wieder sicher zurück nach Hause bringen.

Das Bild zeigt den neuen Generalmusikdirektor in Hagen, Joseph Trafton, und den Vorstandsvorsitzenden der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, bei der Spendenübergabe im Rahmen einer Probe des Orchesters in der Stadthalle Hagen.