Zuwendungen erspielt

beim Körbe werfen für den guten Zweck

für den Verein zur Förderung des Ehrenamtes und des bürgerlichen Engagements und die BSH Betrieb für Sozialeinrichtungen Hagen gem. GmbH Jugendhilfe Selbecke

Am Montag, den 1. April 2019, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr konnten die Besucher in der Filiale Rathaus-Galerie an dem "Pop Shot" ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und so vor Ort soziales Engagement live erleben.

Jeder Teilnehmer – egal ob Profi, Hobby Basketballer oder Spaßwerfer – hatte fünf Versuche, den Basketball in den Korb zu werfen.

Voller Begeisterung nahmen die Besucher teil und erspielten insgesamt 820,00 €.

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, überreichte Marco Schürmann, Leiter unserer Filiale Rathaus-Galerie, einen Scheck mit diesem schönen Betrag, den sich der Verein zur Förderung des Ehrenamtes und des bürgerlichen Engagements in Hagen sowie der BSH Betrieb für Sozialeinrichtungen Hagen gem. GmbH Jugendhilfe Selbecke je zu Hälfte teilen.

„Wir freuen uns, dass so viele Teilnehmer unsere Aktion unterstützt haben und dass so viel Geld erspielt wurde“, bedankt sich Marco Schürmann.

„Mitglieder beider Vereine sowie unsere Mitarbeiter hatten die Besucher zur Teilnahme animiert. So konnten die Teilnehmer live erleben, wie viel Spaß es macht, anderen Menschen zu helfen. Denn - was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele!“, so Marco Schürmann.