Frauen leben länger - aber wovon?

Einladung zum unterhaltsamen Infotainmentabend

am 27. April 2017 ab 18:00 Uhr

Sie stehen im Hier und Jetzt, genießen Ihre Freiräume und wollen, dass dies auch so bleibt? Die meisten Frauen wissen, dass die gesetzliche Rente nicht ausreichen wird, aber ein Drittel aller Frauen geht dem Thema Altersvorsorge lieber aus dem Weg! Experten schätzen, dass rund 80% aller Frauen in Deutschland im Alter am Existenzminimum leben, wenn sie nicht anfangen, sich gezielt und systematisch um ihre Altersvorsorge zu kümmern!

Wir laden Sie und eine Freundin daher ein zur Infotainmentveranstaltung zum Thema „Altersvorsorge“ am Donnerstag, den 27. April 2017, ins KompetenzCenter Hagen. Einlass ist ab 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr.

Besuchen Sie vor Beginn der offiziellen Veranstaltung, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, unsere kleine Beauty- und Lifestyle-Messe in unserem Foyer, unmittelbar vor dem Veranstaltungsraum.

Es begrüßt Sie der Vorstandsvorsitzende der Märkischen Bank, Hermann Backhaus. Severine Holzmann von der R+V Versicherung erläutert Ihnen „Warum Zukunft Pflege braucht“.

Für Kabarett vom Feinsten sorgt unser Entertainer Christoph Brüske.
Durch den Abend führt Sie Markus Fründ, Vertriebsdirektor unseres Partners Union Investment.

Im Anschluss lassen wir den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen und Sie haben erneut die Gelegenheit, unsere Messe zu besuchen.

Kleine Beauty- und Lifestyle-Messe

  • Prickelnde Sektcocktails
  • „Augen-Blick mal!“-Aktion mit Douglas
  • Blumenschätze von Dagmar Pecher-Becker
  • Aktuelle Handarbeitstrends vom Wollstudio Rosemann
  • Mode und mehr aus der Fabrikotage
  • Selbstgemachter Schmuck von Lieblingskette
  • Hochsteckfrisuren und andere Stylingideen mit Zeynep Yagmur
  • Bücher, Hörbücher und DVD-Tipps für Frauen mit Thalia
  • Flying Buffet – hier „fliegen“ Fingerfood-Köstlichkeiten zu Ihnen
  • Für die musikalische Untermalung sorgt der Pianist Andres Reukauf