Vertreterversammlung 2013

Frau Marita Isken in den Aufsichtsrat gewählt

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Carl-Michael Schulte, der Vorstandsvorsitzende Hermann Backhaus, Marita Isken, der Aufsichtsratsvorsitzende Paul Streppel, Rainer Giesel und Vorstandsmitglied Achim Hahn.

Auch im Jahr 2013 verlief die Vertreterversammlung der Märkischen Bank eG in Hagen ausgesprochen harmonisch. Aufsichtsrat und Vorstand der Bank berichteten traditionell zunächst über das Zahlenwerk.

Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank eG, äußerte sich in seinem Bericht zufrieden über die Entwicklung der Bank. Neben der Berichterstattung über das vergangene Geschäftsjahr fanden auch Wahlen zum Aufsichtsrat statt:

Marita Isken, Inhaberin und Betreiberin der Hotel & Restaurant Dresel KG, Hagen-Rummenohl, wurde neu in den Aufsichtsrat der Märkischen Bank eG gewählt.

Carl-Michael Schulte, geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Bandstahl Schulte, Hagen, wurde in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied erneut für drei Jahre im Amt bestätigt.

Rainer Giesel schied aus dem Aufsichtsorgan aus, da er die satzungsgemäße Altersgrenze erreicht hatte. Aus persönlichen Gründen schied Michael Nettelhoff ebenfalls aus dem Aufsichtsrat aus.