Glücklicher Gewinner erhält MINI Cabrio

Reise zur zentralen Übergabefeier nach Nürnberg inklusive

Was ist schöner als mit dem Fahrrad an der frischen Frühlingsluft eine kleine Runde nach einem scheinbar endlosen Winter zu drehen? Höchstens eine Spritztour mit einem flotten Cabrio kann dieses Erlebnis noch toppen.

Frank Hagebölling hat genau dazu nun die Gelegenheit, da er einen MINI One Cabrio im exklusiven Künstlerdesign gewonnen hat. Am Montag überreichten Joachim Rudolph, Anne Silbersiepe und Ulrich Kuhnhenne von der Märkischen Bank gemeinsam mit Christian Kordes, Marktgebietsleiter von easyCredit, dem glücklichen Gewinner den Schlüssel zu seinem neuen Fahrzeug.

22 MINI Cabrios werden vom Ratenkreditexperten der genossenschaftlichen FinanzGruppe, easyCredit, im Rahmen der Frühjahrskampagne verlost. Die Kampagne steht unter dem Motto „Fairness ist die Basis jeder guten Partnerschaft“ und fokussiert sich auf die Aspekte Individualität, Transparenz, Sicherheit und Flexibilität.

Zusammen mit einer Begleitperson seiner Wahl kann Frank Hagebölling sein neues MINI One Cabrio bei einem zentralen Event in Nürnberg, dem Sitz von easyCredit, abholen. Bei der Übergabefeier versammeln sich alle 22 „Glückspilze“ in Nürnberg und übernehmen von den drei Vorständen von easyCredit, Alexander Boldyreff, Christian Polenz und Dr. Christiane Decker persönlich im Rahmen eines unterhaltsamen Rahmenprogramms feierlich ihre brandneuen Cityflitzer.

(v.l.n.r.): Ulrich Kuhnhenne (Marktbereichsleiter der Märkischen Bank), Frank Hagebölling, Anne Silbersiepe (Märkische Bank in Boele), Christian Kordes (easyCredit) und Joachim Rudolph (Märkische Bank in Boele)