Zukunftsforum

mit Christian Baudis

zum 120. Geburtstag der Märkischen Bank eG

Am 9. März 2017 feierte die Märkische Bank eG ihren 120. Geburtstag. An diesem Abend konnte das Kreditinstitut rund 190 Gäste zu einem Zukunftsforum in der Hauptstelle in Hagen im Märkischen Forum begrüßen. Anlässlich des runden Geburtstages hatte die Bank den Digitalexperten, Internetunternehmer und ehemaligen Geschäftsführer von GOOGLE Deutschland Christian Baudis zu Gast.

In seinem Vortrag unter dem Titel „Bedeutung der Digitalisierung für die Gesellschaft“ führte Baudis die Gäste zunächst in die Thematik der Digitalisierung ein. Der erfolgreiche Startup-Gründer und Medienmanager betreut heute junge Unternehmen aus der Digitalbranche, welche dementsprechend auch als Beispiele in seinem unterhaltsamen Vortrag vorkamen. Außerdem präsentierte er die Megatrends der Digitalisierung – Robotik, Big Data/Künstliche Intelligenz, Gesundheit und Sensorik und ließ den einen oder anderen Gast nicht schlecht staunen, was in nicht allzu ferner Zukunft bereits möglich sein wird. Neben den Trends zeigte er allerdings auch die Folgen der Digitalisierung für Unternehmen, die Gesellschaft sowie die Politik auf und appelliert an alle, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, um den Wandel zu verstehen und sprichwörtlich „am Ball zu bleiben“.

Im Anschluss fand Christian Baudis noch Zeit für Gespräche mit den Gästen.
In diesem Rahmen konnte die Gründung der Märkischen Bank vor nunmehr 120 Jahren in Hagen-Boele angemessen gefeiert werden.