Sehr geehrte Mitglieder!


Wir verfolgen die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie sehr aufmerksam, denn die Gesundheit unserer Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, halten wir uns an die Vorgaben von Bund, Länder und Kommunen.


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) verlangt angesichts der in der Corona-Krise entstehenden tiefen Rezession, dass die Banken bis Oktober 2020 keine Beschlüsse über die Ausschüttung von Dividenden fassen.

Die Märkische Bank eG wäre aufgrund ihres Jahresergebnisses 2019 und der guten Eigenkapitalausstattung in der Lage, eine Dividende in der gewohnten Höhe zeitnah auszuschütten.

Dennoch werden wir der Vorgabe der BaFin Folge leisten. Daher wird die für Juni 2020 geplante Vertreterversammlung, die über die Dividendenzahlung beschließt, in den Oktober 2020 verschoben.

Wir bitten für diese notwendige Maßnahme um Verständnis und halten Sie über die weiteren Entwicklungen an dieser Stelle auf dem Laufenden.

 

Stand 15.06.2020