Vermögensübertragung

Vermögen oder Vermögensteile können zu Lebzeiten durch Schenkung oder im Todesfall durch Erbfall übertragen werden. Hier gilt es, die Gestaltungsmöglichkeiten auf die eigene individuelle Situation auszurichten. Dabei sind einige sehr wichtige Aspekte zu beachten.

Schenkung

Ist es sinnvoll, Geld- oder Sachvermögen (z.B. Immobilien) bereits zu Lebzeiten an Kinder, Enkel oder andere nahestehende Personen zu übertragen? Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit ja oder nein beantworten. Neben persönlichen und familiären Aspekten sind auch finanzielle Auswirkungen zu berücksichtigen. Ein (vor-) schneller Entschluss ist in vielen Fällen nach erfolgter Übertragung nicht mehr umkehrbar.

Gesetzliche Erbfolge

Ohne Testament oder Erbvertrag gilt in Deutschland die gesetzliche Erbfolge gemäß des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Auch wenn man die einschlägigen Paragraphen kennt und für sich entscheidet, keine weiteren Regelungen treffen zu müssen, kommen durch plötzlich auftretende Veränderungen - z.B. durch Geburt oder Tod - Erben ins Spiel, an die man gar nicht gedacht hatte. Vielleicht ist in manchen Fällen ein Testament der sichere und richtige Weg.

Testament

Es ist nicht kompliziert ein gültiges Testament zu erstellen. Von Hand geschrieben, mit Ort, Datum und Unterschrift versehen und als Überschrift "Testament" oder "Mein letzter Wille", schon ist die Urkunde gültig.
Allerdings erfordert die Formulierung dieser Willenserklärung eine einwandfreie juristische Formulierung. Fragen wie "Wer ist Erbe? Wer bekommt den Hausrat?  Wer das Auto? Wer das Segelboot?" müssen nicht selten von Amtsgerichten geklärt werden oder es begünstigt den "falschen" Empfänger.
Aber auch ein sehr sorgsam selbst erstelltes Testament schafft eine kleine, aber wichtige Hürde zuweilen nicht: Den Weg zum Amtsgericht! In einem "bewährten" Versteck schlummert es mitunter bis zur unabsichtlichen Vernichtung. Hier gilt es Vorsorge zu treffen!
Wir können, dürfen und wollen weder Rechtsanwalt, Notar oder Steuerberater ersetzen. Unsere zertifizierten Generationenberater stehen Ihnen bei diesen Fragestellungen gerne mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung zur Seite. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem Netzwerk an kompetenten Kooperationspartnern.

Sprechen Sie uns an - vereinbaren Sie einen Termin!