OnlineBanking

Immer und überall den Überblick haben:

Mit unserem OnlineBanking besteht die Möglichkeit jederzeit im Internet einen Blick auf das Konto zu werfen, zu überweisen oder die PrepaidHandyKarte aufzuladen.

Und fehlt mal die Zeit, in die Filiale vor Ort zu kommen können viele Geschäfte auch vom PC zu Hause oder vom Smartphone aus geregelt werden: Sei es die Eröffnung eines neuen Sparkontos, die Anlage eines Freistellungsauftrags oder die Klärung einer Frage.

Über den Postkorb, unser hochsicheres E-Mail-System im OnlineBanking kann man ganz leicht eine Nachricht oder eine Frage an seinen persönlichen Berater schicken. Natürlich top secret.

 

Wie kommt man dran?

Zu Beginn schließen wir einen zusätzlichen Vertrag zum Girokonto ab und eine Start-PIN gibt’s dann einige Tage später per Post. Dabei wird entschieden, welches TAN-Verfahren genutzt werden soll.

Die TAN-Nummern werden durch einen Leser und die BankCard erzeugt oder per SMS auf's Handy geschickt. Beides geht natürlich auch. Und dann kann's losgehen!

 

Ist das sicher?

Wer einen aktuellen Virenschutz und eine Firewall benutzt - und das sollte ja jeder -, die PIN nicht weitergibt, sorgsam mit allen Daten umgeht, dem kann nichts passieren. Unser OnlineBanking ist durch sein 2-Schritt-Verfahren (Sm@rt-TAN+ optic und mobileTAN) eines der sichersten Systeme.